Die Zwei-Punkt-Methode

Etwas ändern - schnell und nachhaltig

Um Veränderungen auf der feinstofflichen Ebene zu bewirken, arbeite ich mit der sogenannten Zwei-Punkt-Methode. Dabei wird ein Punkt gedanklich mit der Beschwerde/dem Problem verbunden. Ein zweiter Punkt wird gedanklich mit der Lösung verbunden. Durch die gleichzeitige Konzentration auf beide Punkte wird dann das zugrundeliegende Schwingungsmuster innerhalb eines Augenblicks verändert.

Diese Schwingungsveränderung setzt sich durch alle Körperebenen fort und bewirkt letztendlich eine Neuausrichtung des gesamten Systems. Veränderungen zeigen sich entweder sofort, oder erst nach einiger Zeit, je nach Umfang und Intensität des behandelten Themas.

Das klingt einfach - und ist es auch. Mehr Aufwand ist nicht nötig, um auf der feinstofflichen Ebene Veränderungen herbeizuführen, die dann Veränderungen auf der materiellen Ebene zur Folge haben.

Hinweis

Diese Methode ersetzt nicht die medizinische Diagnose und Therapie von Beschwerden.


Naturheilpraxis Antje Schulze Sonnen Figur