Energiebalance

Balance der Körperenergien

Bei diesem Verfahren steht die energetische Verfassung des Körpers im Mittelpunkt. Durch einen sorgfältigen "Körperscan" wird der Energiestatus der einzelnen Körperbereiche, der Organe, der Muskeln und anderer Strukturen ermittelt. Auf der energetischen Ebene können sich Stauungen (ein Zuviel an Energie) oder Leerstellen (ein Zuwenig an Energie) zeigen. Mit Hilfe der Zwei-Punkt-Methode (nähere Infos hier) wird der Körper eingeladen, diese energetischen Disbalancen auszugleichen und in sein natürliches Gleichgewicht zurück zu kehren.

Das energetische Gleichgewicht kann dem Körper dabei helfen, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren. 
Erfahrungsgemäß kann diese Arbeit aufgrund der Einheit von Körper, Geist und Seele sowohl auf der körperlichen, als auch auf der psychischen und der emotionalen Ebene wirken.   

Anwendungsgebiete:

Muskelverspannungen
chronische Schmerzen
allgemeine Erschöpfung
psychosomatische Beschwerden
Unterstützung der Selbstheilungskräfte nach Unfällen, in der Rekonvaleszenz
Prävention
Verbesserung der Körperwahrnehmung

Bei einer Balance der Körperenergien verbinde ich meine Fähigkeit zur Wahrnehmung feinstofflicher Strukturen und Zusammenhänge mit dem Wissen aus meiner Ausbildung in energetischen Heilmethoden wie Reiki und Kinesiologie.
Zudem bildet das Erfahrungswissens aus meiner Praxisarbeit der letzten Jahre eine wertvolle Grundlage für diese Arbeit.

 

Hinweis

Die Balance der Körperenergien ersetzt nicht die medizinische Diagnose und Therapie von Beschwerden.


Naturheilpraxis Antje Schulze Sonnen Figur